Gedanken teilen...

Ein paa Tage sind seit meinem letzten Post vergangen.
Einiges hat sich in Punkto Reise neu ergeben.

Ich besuchte vor ca. 2 Wochen mit einer Freundin ein Reisebüro. Sie ist eine Erfahrene Weltenbummlerin (Australien, Amerika, Afrika etc), von daher wollte ich mit ihr zusammen schauen da sie sich dort ziemlich gut mit auskennt und ebenfalls kennt sie die Besitzer des Reisebüros unserer Wahl.

Ich habe mich total fehl am Platz gefühlt. Es kam mir so vor als müsste ich mich rechtfertigen wieso ich denn nach Tokio möchte und nicht irgendwo anders hin.

Naja ich habe es dem guten Mann erklärt und er suchte mir einige Flüge raus.
DIe Flüge sind zur Zeit ziemlich günstig. 600 -  700€, ja für einen Flug nach Tokio ist das wirklich sehr günstig^^.

 Ich musste ihm mehrmals erklären das ich keine Rundreise machen möchte, lediglich ein Paar Tage in Tokio verbringen.
Ich weiß auch genau welcher Stadtteil und was für ein Hotel es sein soll.Er machte ziemlich schwammige Aussagen. und zum Schluß haute er dann einen gesammt Preis von ca. 5000€ raus.
Da war ich bedient.
ich wusste das es teuer wird, gar keine Frage aber keine 5000€ für 10 Tage Shibuya mit Flug.
Taschengeld war da natürlich noch nicht mit drin.
Ich glaube der gute Mann lebte in einer komplett anderen Welt als ich.
Ich habe ca. inkl. Taschengeld 3000€ gerechnet. Maximal.

Ich werde mir nochmal andere Reiseunternehmen ansehen und mir anhören was dir dort so zu sagen.

bis dahiin

xoxo 


zukiieh

24.5.15 16:40


Werbung


Okay, bisschen Angst ist dabei

Moin ihr lieben Leute

Ich habe die lezte Nacht kaum geschlafen. Es drehte sich alles zu sehr um Japan und ob das klappen wird. Leider wurde ich diese Nacht auch ziemlich lange durch meinen starken Husten wachgehalten und ich hatte somit noch mehr Zeit zum überlegen bzw. nachdenken.

 

Die Angst ist da...

...krieg ich den Flug

...finde ich das Hotel

...reicht mein Englisch

...hoffentlich klappt der Rückflug

...etc

...etc

 

Soviele Dinge die mir da durch den Kopfgehen.
Ich weiß gar nicht wie ich meine Gedanken zur Zeit ordnen soll. Ich wäre dann das erste mal in einem fremend Land, auf einem fremden Kontinent, mit Leuten die eine komplett andere Sprache sprechen bzw, auch schreiben.

Ich weiß gar nicht wie ich das in meinem Kopf verarbeiten soll. Ich beruhige mich dann immer gerne Selber...Nina das haben schon Millionnen andere Leute vor dir gemacht das schaffst du auch.
Nina es wird nichts passieren, du denkst sowieso immer gleich an das schlimmste.
Aber JAAA das tu ich, und das darf ich auch weil ich wirklich bisschen Schiss in der Hose habe. Ich habe mich gerade bei Reisen immer sehr auf andere verlassen und mich um einige Dinge nicht selbst gekümmert. Das ist nun vorbei bzw. da.
Da bin ich auf mich selbst gestellt. Aber irgendwie werde ich das schon hinbekommen.

Ich weiß zwar noch nicht wie, aber ich denke ich werde es schon meistern.
Aber zunächst ordne ich erstmal noch meine Gedanken und werde diese dann hier mit euch teilen.

Bis dahin

xoxo 

Zukieeh

14.4.15 21:27


Gratis bloggen bei
myblog.de